Comenius-Schulpartnerschaft

Das Comeniusprojekt "Art is a culture bridge between us" endete mit Abschluss des Schuljahres 2012/2013. 2 Jahre lang arbeiteten wir gemeinsam mit Schulen aus Groß-Britannien, Dänemark, Tschechien, Polen und Schweden. Die Schüler erstellten Präsentationen, malten Bilder, schrieben untereinander Briefe, sangen Lieder und ihre Nationalhymnen. Sie lernten verschiedene Fakten über die teilnehmenden Länder, hörten wie die Kinder dort sprechen, und schrieben Geschichten zu ihren Heimatstädten oder zu ihrem Land. Thematisiert wurden Musiker, Autoren und Künstler der beteiligten Länder und vieles mehr.


Unser Comeniusprojekt

Bei Planungstreffen in den 6 Ländern wurden die nächsten Projekte besprochen und abgeschlossene Aktionen zugleich evaluiert. Darüber hinaus hatten die Lehrerinnen die Gelegenheit andere Schulsysteme kennenzulernen und im Unterricht zu hospitieren. Im Januar 2012 hatten auch Schüler der Schloss-Schule Gelegenheit, in Schweden Gast zu sein.

Im Oktober 2012 hatten wir die Projektpartner bei uns in Heppenheim zu Gast. Sie lernten unsere Schule kennen und besuchten uns im Unterricht. Mit dabei waren auch Schülerinnen aus Schweden sowie Schülerinnen und ein Schüler aus Polen, die wir in Gastfamilien unterbringen konnten. Doch neben der Arbeit in der Schule lernten sie auch Heppenheim bei einer Stadtführung sowie bei einer Wanderung zur Starkenburg kennen. Bei dieser gemeinsamen Wanderung konnten sich alle austauschen und bei traumhaft herbstlichem Wetter die Schönheit unserer Bergstraße kennen lernen.

Zum Abschluss des Projektes gab es im Juni 2013 bei unserem Schulfest im gesamten Schulhaus eine große Kunstausstellung. Hier konnten unsere Besucher Werke unserer Schüler, basierend auf den ihnen bekannten Künstlern bestaunen und auch selbst kreativ werden.