Konzeption

Schülerbetreuung

Im Ganztagsangebot an der Schloss-Schule

Kurzüberblick:

Im Rahmen der ganztägig arbeitenden Grundschule organisiert der Arbeiter-Samariter-Bund
im Auftrag des Fördervereins Schloss-Schule Heppenheim e.V. das Betreuungsangebot an der Schloss-Schule.

Die Eltern haben die Wahl zwischen zwei Betreuungsgruppen.

Gruppe Pinguine beinhaltet die Betreuung in der Zeit von 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr an den Schultagen von Montag bis Freitag. Die Betreuung umfasst das gemeinsame Mittagessen, die Hausaufgabenzeit und freizeitpädagogische Angebote.

Gruppe Schlossgespenster beinhaltet die Betreuung in der Zeit von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr an den Schultagen von Montag bis Freitag. Die Betreuung umfasst das gemeinsame Mittagessen, die Hausaufgabenzeit und freizeitpädagogische Angebote.

Kreative Angebote wie z.B. Werkstätten, Projekte etc. finden im Betreuungsjahr nach 15.00 Uhr statt und bereichern die Arbeit mit den Kindern.

Die Betreuungsräume bieten den Kindern vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Schulhof und der Turnraum stehen den Kindern zum Spielen und zum Bewegen zur Verfügung. Hier können sie verschiedenen Aktivitäten nachgehen.

Angebote

Kreative Angebote wie z.B. Werkstätten, Projekte etc. finden im Betreuungsjahr nach 15.00 Uhr statt und bereichern die Arbeit mit den Kindern.

Die Betreuungsräume bieten den Kindern vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Schulhof und der Turnraum stehen den Kindern zum Spielen und zum Bewegen zur Verfügung. Hier können sie verschiedenen Aktivitäten nachgehen.

Im Tagesablauf ist die Erledigung der Hausaufgaben in beiden Gruppen fester Bestandteil. Dies ist keine Hausaufgabenhilfe, in der die Kinder speziell gefördert werden können, sondern eine Hausaufgabenbetreuung, in der die Kinder in Ruhe selbstständig, ihre Hausaufgaben erledigen können.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern wird durch Elterngespräche, Elternabende und gemeinsame Feste ermöglicht.

Mittagessen

Im Rahmen der Betreuung wird ein Mittagessen, angeliefert von einem ortansässigen Caterer, angeboten. Eine Anmeldung der Kinder ist nötig, das Essen ist kostenpflichtig. Das Essensentgelt wird monatlich abgerechnet. Es werden jedoch nur die Tage berechnet, an denen Ihr Kind am Essen teilgenommen hat.

Ferienbetreuung

In den Schulferien findet eine Ferienbetreuung statt (Osterferien eine Woche, Sommerferien zwei Wochen, Herbstferien eine Woche, Weihnachtsferien eine Woche)

Ansprechpartner

Informationen zu den Kosten des Betreuungsangebots und Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat der Schloss-Schule.

Für Fragen stehen Ihnen auch gerne die Schulleiterin und die Mitarbeiterinnen im Ganztagsangebot zur Verfügung.