news_gespenst2

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen, dass Sie trotz der aktuellen Situation in den Osterferien eine gute Zeit haben werden. Zeit ohne Schulaufgaben und Zeit die Sonne an der frischen Luft zu genießen. Bleiben Sie gesund und besonnen!

Aufgrund des Coronavirus bleibt die Schloss-Schule aktuell bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Sobald wir hierzu Neuigkeiten haben, werden wir Sie selbstverständlich informieren.

Notbetreuung

Zur Verfügung steht die Notbetreuung Eltern aus Berufsgruppen, die zur Aufrecherhaltung des öffentlichen Lebens unverzichtbar sind. Ausnahmen für ein Betreuungsangebot in der Schule gibt es deshalb nur, wenn ein Erziehungsberechtigte,r des Kindes oder der/die allein Erziehungsberechtigte,r zu einer den festgelegten Personengruppen gehören. Die genaue Benennung der Personengruppen ändert sich immer wieder. Hier können Sie die aktuelle Liste einsehen: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionssc...

Wie Sie evtl. schon der Presse entnommen haben, wird die Notbetreuung auf die Osterferien und unter besonderen Bedingungen auch auf die Wochenenden und Feiertage ausgeweitet. Hierzu der Link zur Pressemeldung der Landesregierung: https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/kindernotbetreuung-den-hessischen-osterfreien-0

An den 8 "regulären Notbetreuungstagen" (6.-9.4. und 14.-17.4.) während der Osterferien gelten die Bedingungen für die Notbetreuung wie bisher.

Für die Wochenenden und Feiertage sind es verschärfte Bedingungen. Nun habe ich die hierfür angegebenen Gesetztestexte durchforstet und lese eine Anspruchsberechtigung für folgende Personengruppen heraus:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Ein­richtungen …

  • Krankenhäuser
  • Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen, in denen eine den Krankenhäusern vergleichbare medizinische Versorgung erfolgt
  • Dialyseeinrichtungen
  • Tageskliniken
  • Entbindungseinrichtungen
  • Bedienstete von Rettungsdiensten
  • Behandlungs- oder Versorgungseinrichtungen, die mit einer der oben genannten Einrichtungen vergleichbar sind
  • Kindertageseinrichtungen und Kinderhorte (Falls in der Notbetreuung zwingend eingesetzt)
  • Schulen (Falls in der Notbetreuung zwingend eingesetzt)
  • Heime
  • voll- oder teilstationäre Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung älterer, behinderter oder pflegebedürftiger Menschen

Von Seiten des Ministeriums heißt es, dass Sie sich bis 2 Tage vor dem jeweiligen Betreuungstag melden sollen. Ich bitte Sie herzlich, dies wenn es absehbar ist schon früher anzukündigen, da ich den Personaleinsatz planen muss und dabei bereits genehmigten Urlaub des Ganztagspersonals im Blick behalten mag. Danke!

Ebenfalls möchte ich Sie auf folgenden Satz aus der Pressemeldung hinweisen: "Betroffene Familien sind aufgefordert, auf die Notbetreuung im Sinne des Kindeswohls nur in absoluten Ausnahmefällen zurückzugreifen, da die Betreuungsgruppen aus Gründen des Infektionsschutzes so klein wie möglich sein müssen."

Sollten Sie zu den aufgeführten Berufsgruppen zählen und die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, so bitten wir Sie eine Mail an schlossschule@kreis-bergstrasse.de zu schicken. Um den Notdienst planen zu können, ist es für uns wichtig zu wissen, in welchem Zeitraum Sie diesen in Anspruch nehmen möchten.

Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail folgende Informationen an:

  • Name des Kindes und Klasse
  • zu welcher Berufsgruppe Sie gehören
  • an welchen Tagen Sie voraussichtlich die Betreuung benötigen
  • zu welchen Uhrzeiten (von - bis). Die Kinder müssen selbstverständlich nicht schon um 7.55 Uhr in der Schule sein.

WICHTIG: Um den Notdienst in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie uns folgendes Schreiben von Ihrem Arbeitgeber ausfüllen und uns zukommen lassen. Gerne auch per Mail.:

a) Notfallbetreuung für Schlüsselberufe, reguläre Tage.pdf

b) Notbetreuung an den Wochenenden und Feiertagen.pdf

ACHTUNG: Nicht betreut werden kann Ihr Kind, wenn es...

  • Krankheitssymptome aufweist
  • in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind
  • sich in den 14 Tagen vor Inkrafttreten dieser Verordnung oder danach in einem Risikogebiet für Infektionen mit dem SARS-CoV-2—Virus aufgehalten hat und noch keine 14 Tage seit der Rückkehr vergangen sind

Pädagogischer Tag am 20.4.2020

Den geplanten Pädagogischen Tag vom 20.4.2020 werden wir verschieben. Wir möchten in der aktuellen Situation lieber den Unterricht nach den Ferien wieder starten lassen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihr Kind an diesem Tag in die Schule zu schicken, so schreiben Sie bitte eine Mail an die Schule mit einer kurzen Begründung.

Sollten sich wichtige Veränderungen der Situation ergeben, werden wir Sie auch hier auf der Homepage informieren.

RollerKids

RollerKids

Eine Woche lang konnten die Schloss-Schul-Kinder von früh bis spät mit den Rollern der RollerKids durch den Schulhof oder die Sporthalle flitzen. Gesponsert wurde die tolle Aktion von der Unfallkasse Hessen, bei welcher sich Schulen für dieses Projekt bewerben können.Nach einem Schüler- und…

Erfolg beim Schwimmwettbewerb

Erfolg beim Schwimmwettbewerb

Herzlichen Glückwunsch an unsere 8 Schwimmerinnen und Schwimmer aus den 4. Schuljahren, die unsere Schule sehr erfolgreich beim Schwimmwettbewerb der Grundschulen vertreten haben! SPITZE!!!

4. Tag der Rettungsdienste

4. Tag der Rettungsdienste

In diesem Schuljahr konnten wir bereits den 4. Tag der Rettungsdienste an der Schloss-Schule durchführen. Mit dabei war für die 1. Klassen die Feuerwehr Heppenheim, für die 2. Klassen kam die Rettungshundestaffel des DRK Bensheim zu Besuch. Und die 3. Klassen erhielten einen…

Weltklimakonferenz mit Heppenheimer grünen Meilen

Weltklimakonferenz mit Heppenheimer grünen Meilen

Übergabe der Grünen Meilen in Madrid Am Samstag, den 7. Dezember 2019, überreichte Thomas Brose, Geschäftsführer des Klima-Bündnis das diesjährige Rekordergebnis der Kindermeilen-Kampagne in Madrid: 3.254.649 Grüne Meilen von 217.798 Kindern…

Übergabe der grünen Meilen

Übergabe der grünen Meilen

Am 17.09.2019 konnten die Kinder Herrn Brose vom europäischen Klimabündnis 8028 gesammelte Meilen übergeben. Gesammelt wurden diese von der Schloss-Schule, der Konrad-Adenauer-Schule und den 5.Klassen des Starkenburg-Gymnasiums. Sehr motiviert haben die Kinder während einer Woche darauf geachtet,…

Altstadtlauf 2019

Altstadtlauf 2019

Erneut war die Schloss-Schule in diesem Jahr die Schule mit dem höchsten Prozentrang an Teilnehmerzahlen beim traditionellen Altstadtlauf. Wir freuen uns uns sind stolz auf usnere Schülerinnen und Schüler die jedes Jahr für den Lauf trainieren und mit Begeisterung dabei sind!

Erfolgreicher Start im Pakt für den Nachmittag

Erfolgreicher Start im Pakt für den Nachmittag

Vertragsunterzeichnung zum Pakt für den Nachmittag im Kreise von Schulkindern. Unser Bild zeigt in der Schlossschule in Heppenheim sitzend von rechts Alwin Zeiß, Christian Zimmermann, Landrat…

Nikolausmarkt 2018

Nikolausmarkt 2018

Auch in diesem Jahr empfingen wir wieder unsere Gäste zum Nikolausmarkt in der Schloss-Schule. Die Kinder haben bereits in den Wochen zuvor fleißig gebastelt und gemalt, um unser Schulhaus wieder in weihnachtlichem Glanz erscheinen zu lassen.Neben den Theateraufführungen der 2. Klassen konnten…

SeSiSta

SeSiSta

SeSiSta – „Selbstbewusst, sicher, stark“ Die Kinder der Heppenheimer Schloss-Schule nahmen in der Woche vom 17.-21.9.2018 am Präventionsprogramm „SeSiSta“ teil. Es soll ihnen helfen, Gefahren zu erkennen, einzuordnen und entsprechend zu handeln. Selbstverteidigungslehrer und Sozialpädagoge…

haupt-gespenst
Wir sind für Sie da

Kontakt

Schloss-Schule Schulgasse 1
64646 Heppenheim
Tel.: 0 62 52 - 43 53
schlossschule@kreis-bergstrasse.de

Betreuung:
Pinguingruppe:
Tel: 0 62 52 - 67 09 864

Schlossgespenstergruppe:

Tel: 0 62 52 - 23 48
Fax: 0 62 52 - 126 384